Willkommen auf der Webseite der
St. Hubertus-Gilde Keylaer e.V.

Die St. Hubertus-Gilde Keylaer e.V. ist ein historischer Schützenverein, der in der Bauernschaft Keylaer bei Kevelaer am Niederrhein beheimatet ist.
Auf diesen Internet-Seiten finden interessierte Anwender und die Mitglieder des Vereins aktuelle und historische Informationen zur Gilde.

Corona-Krise

Im Sinne der Gesundheit der Vereinsmitglieder und der Besucher und Gäste hat der Große Vorstand am 25. Juni beschlossen, das Vereinsleben auch weiterhin ruhen zu lassen. Konkret wurden das Vogelschießen und nach Bekanntwerden des Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober 2020 auch die Hubertuskirmes abgesagt. König Theo Bors und Adjutant Georg Bors bleiben bis zum Vogelschießen im kommenden Jahr im Amt. Für den Termin des Vogelschießens ist angedacht, wenn es die Bestimmungen dann zulassen eine vereinsinterne Ersatzveranstaltung zu organisieren. Auch das Patronatsfest und die Totenmesse im November sollen im Rahmen der dann geltenden Bestimmungen stattfinden. Sollten weiterhin die bekannten Einschränkungen für Kirchenbesucher gelten, hat unser Präses Gregor Kauling angeboten, die Gottesdienste in der Basilika stattfinden zu lassen. Also haltet Euch diese Termine bitte frei. Ein detaillierter Bericht der Versammlung des Großen Vorstandes geht jedem Mitglied über den Einladungsverteiler zu oder kann beim Vorstand angefordert werden. Die Gilde wird zu gegebener Zeit erneut eine Große Vorstandsversammlung ansetzen und das weitere Vorgehen beraten. Alle auf dem Jahres-Terminkalender angegebenen Veranstaltungen, finden nur dann statt, wenn zuvor auch explizit dazu eingeladen wird.

Wir wünschen allen Schützenbrüdern, dass sie und ihre Familien gesund bleiben und möglichst wenig durch die Folgen der Krise betroffen sind.

Kein Vogelschießen 2020…

Kein Vogelschießen 2020…

Nach 69 Vogelschießen, die es seit der durch die NS-Zeit bedingten letzten großen Pause gegeben hat, ist 2020 neben dem Jahr 1975 erst das zweite Jahr seit 1950 in dem kein Vogelschießen stattgefunden hat. Während im Jahr 1975 für die Verlegung des Termins vom Herbst...

mehr lesen

Update Corona-Krise

Am 25. Juni 2020 traf sich unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Große Vorstand zu einer Versammlung, bei der Möglichkeiten für Aktivitäten und das weitere Vorgehen besprochen worden sind. Neben dem Geschäftsführenden Vorstand, König Theo Bors, Adjutant...

mehr lesen
Auszeiten und Krisen

Auszeiten und Krisen

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass die Kevelaerer Vereine alle eine Auszeit nehmen mussten. Durch die Kontaktbeschränkungen sind die Vereins-Aktivitäten fast vollständig zum Erliegen gekommen. Darum kann in dieser Ausgabe auch nur wenig Neues berichtet werden....

mehr lesen
Platz an der Hubertuskapelle

Platz an der Hubertuskapelle

In zwei Aktionen haben Heimatfreunde und Mitglieder der Gilde, sich des Parkplatzes an der Hubertuskapelle angenommen. Mit den Jahren waren die den Platz umgebenden Sträucher und Hecken immer dichter und breiter geworden, was die Pflegearbeiten erschwerte. Außerdem...

mehr lesen
Hubertusgilde trauert um Ihr ältestes Mitglied

Hubertusgilde trauert um Ihr ältestes Mitglied

Am Montag, den 20. April 2020 verstarb er in den frühen Morgenstunden im Alter von 93 Jahren der Schützenbruder Josef Voß. Mit ihm verlor die Hubertusgilde ihr ältestes Mitglied und den letzten Schützenbruder, der an der Wiedereinrichtung der Gilde nach dem 2....

mehr lesen
Musikkapelle Niederdorf

Musikkapelle Niederdorf

Im Festjahr 1979 war die Attraktion der Kirmes eine Musikkapelle aus Niederdorf im Pustertal (Süd-Tirol). Mit einer großen Abordnung begleitete uns die Kapelle zum Vogelschießen und durch die Kirmestage. In diesen Tagen erhielten wir eine Rückmeldung dazu. Die Kapelle...

mehr lesen

Corona-Krise

Am Freitag, den 13. März 2020 traf sich der Große Vorstand der Hubertusgilde im Hubertushaus zur Vorbereitung der Generalversammlung. Aufgrund der aktuelle Bedrohung durch den Corona-Virus konnte die Tagesordnung nicht eingehalten werden und man diskutierte über den...

mehr lesen
Familienfest

Familienfest

Am 8. Februar traf sich die Gilde beim Schützenbruder Theo Küsters im Cafe am See. Im karnevalistischen Rahmen hatten viele Aktive unter der Regie des Vergnügungsausschusses ein ansprechendes Programm vorbereitet. Zunächst sorgten die ganz Jungen mit Sketchen für...

mehr lesen
Karneval 2020

Karneval 2020

Die „Weißen Hosen“ hatten auch in diesem Jahr wieder einen Karnevalswagen gebaut und machten in diesem Jahr als Kobolde Keylaer unsicher. Der Karnevalszug in Twisteden wurde wegen des schlechten Wetters leider abgesagt, aber zum Ausgleich traf man sich im...

mehr lesen

Winterwanderung

Am 28. Dezember trafen sich die Schützenbrüder am Hubertushaus zur diesjährigen Winterwanderung. In einer großen Runde ging man über Keylaer zur Eckstraße, wo unser König Theo Bors uns zu einer Einkehr eingeladen hatte. In geselliger Runde wurde viel geklönt und...

mehr lesen
Christkönigsfest

Christkönigsfest

Nach dem Besuch des Gottesdienstes zum Christkönigsfest trafen sich die Schützenbruder zum gemeinsamen Frühstück im Hubertushaus und zu angeregten Gesprächen beim anschließenden Frühschoppen. Der Kirmesmonat mit seinen zahlreichen Veranstaltungen findet...

mehr lesen
75 jaar bevrijding Blitterswijk

75 jaar bevrijding Blitterswijk

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Befreiung von Blitterswijk nahmen die Hubertusschützen in den Reihen der Blitterswijker Schützen an dem Festzug teil. Vor 75 Jahren, im November 1944, wurden die am linken Ufer der Maas liegenden Dörfer durch...

mehr lesen
Patronatsfest 2019

Patronatsfest 2019

Die beim Patronatsfest Geehrten (hintere Reihe von links) Hans Kannenberg, Reinhard Peters, Theo Küsters, Reinhold Schmidt, Manfred Peters und Dirk Keysers sowie (vordere Reihe von links) Willi Fiedler und Ernst Cleven. Ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Kirmes ist...

mehr lesen
Familientag 2019

Familientag 2019

Neben dem Kindertrödelmarkt finden Eltern mit ihren Kindern Zeitvertreib an zahlreichen Spielgeräten und bei Kaffee und Kuchen. Ein fester Programmpunkt bei der Hubertuskirmes ist seit Jahren der Kindertrödelmarkt im Festzelt. In Verbindung mit der Indoor-Kirmes hat...

mehr lesen
Königsball 2019

Königsball 2019

Das Königspaar Theo und Martina Bors mit dem Adjutantenpaar Georg und Elke Bors anlässlich des Königsballs der St. Hubertus-Gilde im Festzelt. Das große Festwochenende der Hubertuskirmes wird traditionsgemäß mit dem Königsball eröffnet. Am 1. November waren rund 450...

mehr lesen
Skatturnier 2019

Skatturnier 2019

Die Gewinner des diesjährigen Herbst-Skatturniers, 1. Platz Robert Achten (Mi.), 2. Platz Peter Sarsi (links) und 3. Platz Dirk Adamaschek (rechts). Alljährlich treffen sich die Skatfreunde unter den Hubertusschützen zweimal im Jahr im Hubertushaus zu einem...

mehr lesen
Vogelschießen 2019

Vogelschießen 2019

Am Sonntag, den 1. September, richtete die Hubertusgilde Keylaer ihr diesjähriges Preis- und Königsschießen aus.Bereits am Freitag hatten zahlreiche helfende Hände die notwendigen Vorbereitungen getroffen und den Platz sowie das Hubertushaus wieder schön geschmückt....

mehr lesen
60. Geburtstag Theo Keysers

60. Geburtstag Theo Keysers

Am 28. März 2019 vollendete unser Präsident Theo Keysers sein 60. Lebensjahr. Im Festjahr 1992 trat er in unsere Gilde ein. Schnell ließ er die Bereitschaft erkennen das Vereins­leben aktiv mitgestalten zu wollen. Zunächst im Vergnügungsaus­schuss und ab 1999 als 2....

mehr lesen
875 Jahre Keylaer

875 Jahre Keylaer

Jubiläum 2019 jährt sich die erste urkund­liche Erwähnung von Keylaer zum 875. Mal. Dieses Jubiläum soll mit einer Festwoche vom 03. - 11. August 2019 gefeiert werden. Zur Eröffnung findet der traditionelle Lieder­abend statt. Höhepunkt und Abschluss der Festwoche ist...

mehr lesen


Willkommen auf der Webseite der
St. Hubertus-Gilde Keylaer e.V.

Die St. Hubertus-Gilde Keylaer e.V. ist ein historischer Schützenverein, der in der Bauernschaft Keylaer bei Kevelaer am Niederrhein beheimatet ist.
Auf diesen Internet-Seiten finden interessierte Anwender und die Mitglieder des Vereins aktuelle und historische Informationen zur Gilde.

Kein Vogelschießen 2020…

Kein Vogelschießen 2020…

Nach 69 Vogelschießen, die es seit der durch die NS-Zeit bedingten letzten großen Pause gegeben hat, ist 2020 neben dem Jahr 1975 erst das zweite Jahr seit 1950 in dem kein Vogelschießen stattgefunden hat. Während im Jahr 1975 für die Verlegung des Termins vom Herbst...

mehr lesen

Update Corona-Krise

Am 25. Juni 2020 traf sich unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Große Vorstand zu einer Versammlung, bei der Möglichkeiten für Aktivitäten und das weitere Vorgehen besprochen worden sind. Neben dem Geschäftsführenden Vorstand, König Theo Bors, Adjutant...

mehr lesen
Auszeiten und Krisen

Auszeiten und Krisen

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass die Kevelaerer Vereine alle eine Auszeit nehmen mussten. Durch die Kontaktbeschränkungen sind die Vereins-Aktivitäten fast vollständig zum Erliegen gekommen. Darum kann in dieser Ausgabe auch nur wenig Neues berichtet werden....

mehr lesen
Platz an der Hubertuskapelle

Platz an der Hubertuskapelle

In zwei Aktionen haben Heimatfreunde und Mitglieder der Gilde, sich des Parkplatzes an der Hubertuskapelle angenommen. Mit den Jahren waren die den Platz umgebenden Sträucher und Hecken immer dichter und breiter geworden, was die Pflegearbeiten erschwerte. Außerdem...

mehr lesen
Hubertusgilde trauert um Ihr ältestes Mitglied

Hubertusgilde trauert um Ihr ältestes Mitglied

Am Montag, den 20. April 2020 verstarb er in den frühen Morgenstunden im Alter von 93 Jahren der Schützenbruder Josef Voß. Mit ihm verlor die Hubertusgilde ihr ältestes Mitglied und den letzten Schützenbruder, der an der Wiedereinrichtung der Gilde nach dem 2....

mehr lesen
Musikkapelle Niederdorf

Musikkapelle Niederdorf

Im Festjahr 1979 war die Attraktion der Kirmes eine Musikkapelle aus Niederdorf im Pustertal (Süd-Tirol). Mit einer großen Abordnung begleitete uns die Kapelle zum Vogelschießen und durch die Kirmestage. In diesen Tagen erhielten wir eine Rückmeldung dazu. Die Kapelle...

mehr lesen

Corona-Krise

Am Freitag, den 13. März 2020 traf sich der Große Vorstand der Hubertusgilde im Hubertushaus zur Vorbereitung der Generalversammlung. Aufgrund der aktuelle Bedrohung durch den Corona-Virus konnte die Tagesordnung nicht eingehalten werden und man diskutierte über den...

mehr lesen
Familienfest

Familienfest

Am 8. Februar traf sich die Gilde beim Schützenbruder Theo Küsters im Cafe am See. Im karnevalistischen Rahmen hatten viele Aktive unter der Regie des Vergnügungsausschusses ein ansprechendes Programm vorbereitet. Zunächst sorgten die ganz Jungen mit Sketchen für...

mehr lesen
Karneval 2020

Karneval 2020

Die „Weißen Hosen“ hatten auch in diesem Jahr wieder einen Karnevalswagen gebaut und machten in diesem Jahr als Kobolde Keylaer unsicher. Der Karnevalszug in Twisteden wurde wegen des schlechten Wetters leider abgesagt, aber zum Ausgleich traf man sich im...

mehr lesen